economed System & Management

System für angewandte Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Professionalität zur Umsetzung von Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die Bereiche Arbeits- und Gesundheitsschutz, Hygiene, Strahlenschutz, Betriebsmittel- und Anlagensicherheit, Datenschutz und Umweltschutz.

OrgaCheck. 15 Bausteine zur Arbeitsschutzorganisation.

zuletzt geändert am 14. October 2014

Unsere Kunden beherrschen diese Anforderungen. Sie können über das economed System nachvollziehen, wie die von der Behörde zu untersuchenden Aspekte aus den 15 Organisationselementen geregelt und umsetzt werden und behalten damit den Überblick.

Eine offizielle Methode zum Check Ihrer betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzorganisation stellt Ihnen die GDA zur Verfügung. Gerne verweisen wir auf die Seite des GDA-OrgaCheck.

Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie – GDA

Die GDA ist eine auf Dauer angelegte nationale Strategie von Bund, Ländern, Unfallversicherungsträgern und Sozialpartnern zur Stärkung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Deutschland.

Eines der Ziele ist es, die Betriebe bei der Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen zu unterstützen und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu fördern. Mehr Informationen: www.gda-orgacheck.de/

Der GDA-OrgaCheck ist ein von Bund, Ländern, Unfallversicherungsträgern und Sozialpartnern im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie – GDA – gemeinsam erarbeitetes Instrument zur Selbstbewertung der Arbeitsschutzorganisation.

Die 15 Bausteine des OrgaCheck ermöglichen es, Schwachstellen in der Arbeitsschutzorganisation gezielt zu erkennen und notwendige Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten.

Orientierung an den GDA-OrgaCheck

Um das Potential des economed-System auch unmittelbar im Vergleich mit den 15 Bausteine des GDA OrgaChecks zu erkennen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, economed in Anlehnung an den GDA-OrgaCheck abzubilden. Der Vergleich gibt Aufschluss über das Leistungsspektrum des Systems in Bezug auf die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes und lässt die Komplexität der zum Teil sehr einfach dokumentierten Fragen besser erkennen.

Unternehmen, welche das economed-System nutzen, beherrschen die Anforderungen der 15 Bausteine. Sie können über das System nachvollziehen, wie die von der Behörde zu untersuchenden Aspekte aus den 15 Organisationselementen des LV 54 geregelt und umsetzt werden und behalten damit den Überblick.